Lieferung 3-5 Werktage

Warenkorb

Der er ingen produkter i kurven.

Saphe One+ und Saphe Drive Mini im Vergleich zu ooono V3 Verkehrsalarm

Saphe A/S und ooono A/S gehören zu den am meisten vertretenen Verkehrsalarm-Marken in Europa. Auch wenn es sich bei beiden in Dänemark entwickelten Verkehrsalarmen um kleine Geräte handelt, die Warnmeldungen zu Radarkameras und Unfällen ausgeben können, sowohl iOS als auch Android unterstützen und akkubetrieben sind, bestehen zwischen den beiden Geräten dennoch große Unterschiede. Hier unten können Sie die Verkehrsalarme Saphe One+, Saphe Drive Mini und ooono V3 miteinander vergleichen. Dort, wo sich die beiden Verkehrsalarme voneinander unterscheiden, sehen Sie eine kurze Beschreibung dessen. Beachten Sie dabei, dass sämtliche Funktionen und technischen Daten direkt von der Website und App von ooono stammen.

Der Inhalt dieser Seite wurde zuletzt am 5. März 2021 aktualisiert.

Wie groß ist das Netzwerk des Verkehrsalarms?

DatenlieferantenSaphe One+Saphe Drive Miniooono V3
Blitzer.de – Deutschland (Autofahrer im Netzwerk)4.000.0004.000.0004.000.000
Flitsmeister – Niederlande & Belgien (Autofahrer im Netzwerk)5.000.0005.000.000Nein
Eigenes Netzwerk (Saphe & ooono)900.000900.000Ja*
Social Drive (Spanien)JaJaNein
TraffiHunter (Ungarn)NeinNeinJa
Datenvolumen insgesamt (Autofahrer im Netzwerk)+11.000.000+11.000.000+5.000.000

* ooono A/S gibt die Gesamtanzahl an Autofahrern in seinem Netzwerk als „mehr als 5 Mio. Autofahrer“ an. Aus diesem Grund konnte keine detailliertere Aufgliederung vorgenommen werden. Dank einer engen Zusammenarbeit hat Saphe eingehende Kenntnisse über die Datenbank von Blitzer.de.

Wie funktioniert der Verkehrsalarm und wie viele stationäre Radarkameras sind darin registriert?

Saphe One+Saphe Drive Miniooono V3
Anzahl der registrierten stationären RadarkamerasCa. 100.000Ca. 100.000*
Anzahl der Länder mit registrierten RadarkamerasCa. 97 LänderCa. 97 LänderCa. 50 Länder

* ooono A/S gibt nicht an, wie viele stationäre Radarkameras sich in seiner Datenbank befinden.

Über welche Alarmtypen verfügt der Verkehrsalarm?

AlarmtypenSaphe One+Saphe Drive Miniooono V3
Stationäre BlitzerJaJaJa
Mobile BlitzerJaJaJa
AmpelblitzerJaJaJa
StreckenradarJaJaNein
Abstand BlitzerJaJaNein
Gefahr auf der StraßeJaJaJa
UnfallJaJaNein
Auto auf der StandspurJaJaNein

 

Über welche Funktionen verfügt die App?

FunktionenSaphe One+Saphe Drive Miniooono V3
Anzeige der aktuellen GeschwindigkeitJaJaNein
Anzeige der zulässigen Höchstgeschwindigkeit bei BlitzersJaJaNein
Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit bei StreckenradarJaJaNein
Smart AlarmJaJaNein
Anzeige der Distanz zum VerkehrshindernisJaJaNein

 

Über welche Funktionen verfügt der Verkehrsalarm?

FunktionenSaphe One+Saphe Drive Miniooono V3
Startet automatischJaJaJa
Anpassbare WarntöneJaJaJa
Crash DetectJaJaNein
Audiowiedergabe über Auto-LautsprecherJaJaJa
FarbdisplayNeinJaNein
Anzeige der aktuellen GeschwindigkeitNeinJaNein
Anzeige der zulässigen Höchstgeschwindigkeit bei BlitzersNeinJaNein
Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit bei StreckenradarNeinJaNein
Anzeige der Distanz zum VerkehrshindernisNeinJaNein

 

Technische Daten

Technische DatenSaphe One+Saphe Drive Miniooono V3
Größe64 x 36 x 15 mm59,5 x 36 x 15 mm44 x 13 mm
Gewicht24 Gramm115 Gramm20 Gramm
AkkuCR2450Wiederaufladbare Lithium-IonenCR2450
Tastenanzahl221

Worum handelt es sich bei einem Verkehrsalarm von Saphe?

Saphe A/S war das erste Unternehmen mit einem Verkehrsalarm auf dem Markt. Ein Saphe Verkehrsalarm ist eine einfache, intuitive und unkomplizierte Lösung für Verkehrsteilnehmer. Mit einem Saphe Verkehrsalarm ist es einfach, die Verkehrsregeln einzuhalten sowie Bußgelder für Geschwindigkeitsüberschreitungen und Unfälle zu vermeiden. Die große Community gewährleistet zuverlässige Verkehrsdaten und bietet Warnmeldungen, auf die Sie sich verlassen können.

Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit im Straßenverkehr.